Schule

Am 22. Januar 2020 hatten wir Philip Schlaffer an der ASH zu Gast. Ein Workshop mit einem Aussteiger aus der rechtsextremen Szene und organisierter Kriminalität, in dessen Rahmen viele Fragen gestellt wurden und eine lebendige Diskussion - ein ernstes und wichtiges Thema betreffend - entstand. Philip Schlaffer verdeutlichte anhand der der eigenen Biographie, wie man ins extreme Milieu abrutschen kann und wie sein Weg hinausführte. Eine sehr beeindruckende, nachdenkliche machende Veranstaltung!