NEU (30. März 2020 / 16:45 Uhr): Aktuelle Hinweise zum Umgang mit dem Corona-Virus Aktuelle Informationen zum Sek2-Bereich: VS/VJ, S1 und S3 (Stand: 17.03.2020; 15:35 Uhr; Co) Infos zur Sek. I **NEU(30. März 2020 / 22:00 Uhr):**Schulbehörde richtet Corona-Sorgen-Telefon für Eltern ein!

Schule

Das Staunen und die Überraschung waren groß bei unseren Gästen! Hinter unserer eher schmucklosen, unauffälligen Außenfassade versteckt sich immerhin ein prachtvolles Innenleben einer Schule mit langer Tradition, wobei das Herzstück unseres Gebäudes der offene, lichtdurchflutete Innenhof mit Glasdach ist. Ein Ort der Kommunikation für Schüler*innen und Lehrer*innen, der während Pausenzeiten, in Freistunden aber auch zur Unterrichtszeit und für Schulevents intensiv genutzt wird.
Besonders interessant waren die Begegnungen mit ehemaligen Schüler*innen, die in den 60er, 70er und 80 er Jahren an unserer Schule waren und gerne an diesen Ort zurückkehren und uns über das Schulleben in früheren Zeiten berichteten.
"Ein Gebäude mit besonders guter Atmosphäre, eine Schule, in die man gerne geht" - das war schon in den 20er Jahren so, wie uns eine Besucherin über die Schulzeit ihres Vaters berichtete - und ist bis heute so geblieben. 
Interviews mit unseren Ehemaligen möchten wir demnächst in unserem ASH Schulblättchen präsentieren.

Raum 12 der ASH mit den alten Schulbänken der Gründerzeit steht unter Denkmalschutz, wird ab er auch heute noch von uns als kleiner Hörsaal genutzt und in Ehren gehalten. Ehemalige Abendschüler*innen aus den 60er und 70er Jahren berichteten uns, dass sie hier oft Biologie-Lehrfilme geschaut hätten.